Zurück zu den Nachrichten

Stellungnahme von HomeToGo zur Krise in der Ukraine

Mi., 02 Mär 2022 18:00:00 CET
Pressemitteilung

Wir bei HomeToGo sind zutiefst erschüttert von den verheerenden Ereignissen in der Ukraine und solidarisieren uns mit den Menschen vor Ort. Unser Unternehmen basiert im Kern auf dem Konzept des Zuhause seins und die Tatsache, dass viele Menschen in der Ukraine aus ihren Wohnungen und Häusern fliehen mussten, um sich selbst und ihre Familien in Sicherheit zu bringen - das grundlegendste aller Bedürfnisse - bedrückt uns zutiefst.

Um die Geflüchteten bestmöglich bei der Suche nach Unterkünften zu unterstützen, hat HomeToGo Informationsseiten eingerichtet, welche vertrauenswürdige Initiativen und Anlaufstellen für Suchende und Anbieter von Unterkünften an einem Ort zusammenbringt:

Deutschland: https://www.hometogo.de/ukraine-hilfe

Polen: https://www.hometogo.pl/pomoc-ukrainie

Großbritannien: https://www.hometogo.co.uk/help-ukraine

USA: https://www.hometogo.com/help-ukraine

Wir ermutigen jeden mit weiteren Hinweisen auf Unterkünfte, oder sonstigen Empfehlungen, eine E-Mail an ukrainesupport@hometogo.com zu senden. Wir überprüfen jeden Beitrag und werden unsere Informationsseiten entsprechend ergänzen.

Darüber hinaus verdoppeln wir alle Spenden des HomeToGo-Teams an Hilfsorganisationen vor Ort. Als Team zeigen wir uns solidarisch mit der Ukraine und handeln gemeinsam. Wir beteiligen uns an zahlreichen Protestmärschen weltweit,  organisieren Transporte für Flüchtlinge, sammeln und versenden Hilfsgüter und öffnen unsere eigenen Türen – inspiriert von unseren ukrainischen Kollegen, deren Mut und Stärke beispiellos ist.

Unsere Gedanken sind mit allen, die unter diesem Krieg zu leiden haben und wir hoffen auf eine baldige und vor allem friedliche Lösung.

Das HomeToGo-Team

Weitere Nachrichten