Zurück zu den Nachrichten

HomeToGo SE: HomeToGo übernimmt e-domizil GmbH von e-vacation Group Holding GmbH

Do., 31 Mär 2022 03:17:29 CEST
Pressemitteilung

DGAP-News: HomeToGo SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
31.03.2022 / 03:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

HomeToGo übernimmt e-domizil GmbH von e-vacation Group Holding GmbH
Führender Marktplatz für alternative Unterkünfte erwirbt die Marken e-domizil, tourist-online.de, BELLEVUE Ferienhaus, PREMIUM SELECTION by e-domizil und atraveo

Luxemburg, 31. März 2022 - HomeToGo SE (Frankfurter Wertpapierbörse: HTG), der Marktplatz mit der weltweit größten Auswahl an Ferienunterkünften, gab heute die Übernahme der e-domizil GmbH bekannt, einem Spezialisten für Marken von Ferienunterkünften, wie e-domizil, PREMIUM SELECTION by e-domizil, tourist-online.de, BELLEVUE Ferienhaus und atraveo, welches unter anderem auch TUI Villas betreibt. Die im Jahr 2000 gegründete e-domizil GmbH war früher Teil der e-vacation Group Holding GmbH und hat sich darauf spezialisiert, ihren Kunden individuelle Reiseerlebnisse in Ferienunterkünften und umfassende Dienstleistungen für Gäste und Gastgeber anzubieten. Der Kaufpreis liegt in der Größenordnung von 40 Millionen Euro, wovon rund 2 Millionen Euro mit Aktien der Klasse A von HomeToGo bezahlt werden, und unterliegt einem üblichen Kaufpreisanpassungsmechanismus.

Mit mehr als 370.000 Angeboten, die über lokalisierte Domains in 14 Ländern gelistet sind und mit einem vollständig auf die Onsite-Vermittlung ausgerichteten Geschäftsmodell, verfügt e-domizil über Unterkünfte und Services in Märkten wie Österreich, Kroatien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und der Schweiz. Im Jahr 2021 verzeichnete e-domizil starkes profitables Wachstum und Umsatzerlöse nach IFRS von mehr als 20 Millionen Euro. Die Akquisition von e-domizil wird zu HomeToGos wachsendem Onsite-Geschäft sowie zur weiteren globalen Expansion beitragen.

Dr. Patrick Andrae, Mitgründer & CEO, HomeToGo: "Wir freuen uns, die e-domizil GmbH, einen unserer wichtigsten und bewährtesten Partner, mit ihren Marken in das HomeToGo-Ökosystem aufzunehmen. Das Team von e-domizil verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Immobilienverwaltern, die nun von unserer globalen Reichweite und unseren technologischen Services profitieren können. Durch das umfangreiche Angebot haben unsere Gäste Zugang zu einer großen Vielfalt an Ferienunterkünften, insbesondere mit Blick auf die attraktivsten europäischen Urlaubsziele. Die Kombination aus profitablem Wachstum und hohen Provisionen, die e-domizil mitbringt, ist die perfekte Ergänzung zu unserem wachsenden Onsite-Geschäft. Wir freuen uns, das e-domizil Team bei HomeToGo willkommen zu heißen."

Tom Müller, CEO, e-domizil GmbH: "Der Markttrend hin zu Ferienhäusern und Ferienwohnungen hat sich in den letzten Jahren spürbar beschleunigt. HomeToGo ist aufgrund seines umfassenden Angebots, seiner erstklassigen Kundenerfahrung und vielfältiger Technologielösungen für seine Partner bis heute einer der führenden Akteure im Markt. Durch den Zusammenschluss mit HomeToGo erhalten sowohl unsere Hausverwalter als auch unsere Gastgeber weltweit eine bessere Sichtbarkeit. Darüber hinaus erhalten sie Zugang zu den innovativen Software-Services von HomeToGo, um unsere Gäste so noch besser betreuen zu können. Wir freuen uns auf die neuen Möglichkeiten, die HomeToGo unserem Team und unseren Marken bietet."

Die Büros, Teams und das Management von e-domizil - mit Standorten in Deutschland und der Schweiz - bleiben weiter bestehen und werden in das Team der HomeToGo-Gruppe mit über 400 Mitarbeitern weltweit integriert, um neue Synergien zu schaffen und Innovationen voranzutreiben.

Über e-domizil GmbH

e-domizil wurde im Jahr 2000 als Branchenspezialist für Ferienhäuser gegründet. Das Unternehmen bietet seinen Kunden individuelle Reiseerlebnisse in alternativen Unterkünften sowie einen umfassenden Service für Gäste und Gastgeber.

Mit den Plattformen e-domizil, tourist-online.de und atraveo, das auch TUI Villas betreibt, verfügt e-domizil über ein starkes Portfolio mit einer Auswahl von mehr als 370.000 Unterkünften in Deutschland und Europa. Luxuriöse und handverlesene Ferienunterkünfte und Ferienhäuser können auf BELLEVUE Ferienhaus und PREMIUM SELECTION von e-domizil gebucht werden. Die e-domizil GmbH hat ihren Sitz derzeit in Frankfurt am Main.

Über HomeToGo

HomeToGo wurde 2014 mit der Idee gegründet, einzigartige Ferienunterkünfte für jeden einfach zugänglich zu machen. Um diese Vision zu verwirklichen, hat HomeToGo eine zuverlässige und benutzerfreundliche Technologieplattform entwickelt, die Ferienhausanbieter mit Reisenden aus der ganzen Welt zusammenbringt.

HomeToGo ist der Online-Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen, der Millionen Reisende bei ihrer Suche nach der perfekten Ferienunterkunft mit Tausenden Anbietern auf der ganzen Welt vernetzt und die weltweit größte Auswahl an alternativen Ferienunterkünften auflistet.

Der Online-Marktplatz von HomeToGo bringt sowohl für die Nutzer als auch für die Partner Vorteile: Nutzer, die die HomeToGo-Webseite besuchen, erhalten einen direkten Zugang zum weltweit größten Angebot an Ferienhäusern. Und Anbieter, die die Reichweite und die Technologie-Lösungen von HomeToGo nutzen, können ein breiteres Spektrum an Kunden erreichen und erhalten so eine großartige und hochwertige Nachfrage.

Während sich der Sitz der HomeToGo SE in Luxemburg befindet, liegt der Hauptsitz der HomeToGo GmbH in Berlin, Deutschland. HomeToGo betreibt lokalisierte Webseiten und Apps in 24 Ländern.

Die HomeToGo SE notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Ticker-Symbol "HTG".

Weitere Informationen finden Sie unter www.hometogo.de/ueber-uns/


Ansprechpartner für Medien

Caroline Burns
press@hometogo.com

Isabel Henninger, Kekst CNC
+49 174 940 9955
isabel.henninger@kekstcnc.com


Ansprechpartner für Investoren

Christoph Rieckmann
+49 157 501 63731
IR@hometogo.com


Forward-Looking Statements

Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung können "zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen, die mit einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten verbunden sind. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung der Wörter "können", "werden", "sollten", "planen", "erwarten", "antizipieren", "schätzen", "glauben", "beabsichtigen", "projizieren", "Ziel" oder "anvisieren" oder der Verneinung dieser Wörter oder anderer Variationen dieser Wörter oder vergleichbarer Terminologie erkennbar. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf Annahmen, Prognosen, Schätzungen, Projektionen, Meinungen oder Plänen, die von Natur aus mit erheblichen Risiken sowie Ungewissheiten und Eventualitäten behaftet sind, die sich ändern können. HomeToGo SE übernimmt weder jetzt noch zukünftig Gewähr dafür, dass zukunftsgerichtete Aussagen tatsächlich eintreten oder sich als richtig erweisen werden. Die tatsächliche künftige Geschäfts-, Finanz- und Ertragslage sowie die Aussichten können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten oder vorausgesagten Ergebnissen abweichen. Weder HomeToGo SE noch die mit ihr verbundenen Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung zur Aktualisierung der in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder anderen Informationen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, und erwarten auch nicht, diese öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.



31.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



 

show this
Weitere Nachrichten