Zurück zu den Nachrichten

HomeToGo gibt die Ergebnisse seiner Hauptversammlung 2024 bekannt, Aktionäre stimmen allen Tagesordnungspunkten mit sehr großer Mehrheit zu

Di., 28 Mai 2024 13:00:05 CEST
EQS-News

EQS-News: HomeToGo SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung
HomeToGo gibt die Ergebnisse seiner Hauptversammlung 2024 bekannt, Aktionäre stimmen allen Tagesordnungspunkten mit sehr großer Mehrheit zu
28.05.2024 / 13:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

HomeToGo gibt die Ergebnisse seiner Hauptversammlung 2024 bekannt, Aktionäre stimmen allen Tagesordnungspunkten mit sehr großer Mehrheit zu

  • Insgesamt waren 65,5% des stimmberechtigten Grundkapitals (gegenüber 64,4% im Jahr 2023 und 56,8% im Jahr 2022) auf der Hauptversammlung vertreten. Alle vorgeschlagenen Beschlüsse wurden mit sehr großer Mehrheit angenommen.
  • Dr. Patrick Andrae, Mitgründer und CEO, und Steffen Schneider, CFO, blickten auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurück, in dem die strategischen Prioritäten weiter vorangetrieben wurden, und dankten den Mitarbeiter*innen und Aktionär*innen für ihr anhaltendes Vertrauen und Engagement.

Luxemburg, 28. Mai 2024 - Die Aktionäre der HomeToGo SE (Frankfurter Wertpapierbörse: HTG) haben heute auf der ordentlichen Hauptversammlung 2024 in Luxemburg allen Tagesordnungspunkten mit sehr großer Mehrheit zugestimmt. Insgesamt waren 65,5% des stimmberechtigten Grundkapitals auf der Hauptversammlung vertreten, gegenüber 64,4% im Jahr 2023.

Neben der Präsentation des zusammengefassten Lageberichts der Gesellschaft und der Berichte des unabhängigen Abschlussprüfers für das am 31. Dezember 2023 abgelaufene Geschäftsjahr, entlastete die Hauptversammlung außerdem alle Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats und stimmte dem Vergütungsbericht 2023 im Wege eines beratenden Beschlusses zu. Der Vorschlag des Aufsichtsrats, das Mandat des Abschlussprüfers Ernst & Young Luxemburg zu verlängern, wurde ebenfalls mit deutlicher Mehrheit angenommen.

Dr. Patrick Andrae, Mitgründer & CEO von HomeToGo: „Die Hauptversammlung von HomeToGo ist die perfekte Gelegenheit, um gemeinsam mit unserem Aufsichtsrat und unseren Aktionär*innen auf unseren beeindruckenden Wachstumskurs zurückzublicken. Heute haben wir erneut unsere solide Leistung des Jahres 2023 herausgestellt - einschließlich operativer Fortschritte und einer deutlichen Verbesserung unserer Profitabilität, die es uns ermöglicht hat, den Break-even beim bereinigten EBITDA im Gesamtjahr 2023 zu erreichen und das Versprechen einzulösen, das wir dem Markt während unseres Börsengangs gegeben haben. Mit Blick auf die Zukunft und nach unserem erfolgreichen Start in Q1/24, freuen wir uns darauf, weiterhin unsere Ziele zu erreichen und unsere Vision zu verwirklichen, einzigartige Ferienunterkünfte für alle leicht zugänglich zu machen. Wir bedanken uns bei unserem Aufsichtsrat, unseren Aktionär*innen und dem gesamten HomeToGo Team für das fortwährende Vertrauen und die Unterstützung."

Alle Informationen zur Hauptversammlung 2024, einschließlich der Abstimmungsergebnisse und des Berichtes des Vorstandes finden Sie auf der Investoren-Webseite unter der Rubrik Hauptversammlung.


Über HomeToGo

HomeToGo wurde 2014 mit der Idee gegründet, einzigartige Ferienunterkünfte für alle leicht zugänglich zu machen. Seitdem ist HomeToGo zum weltweit größten SaaS-enabled Marktplatz für Ferienhäuser und -wohnungen gewachsen.

Mit mehr als 15 Millionen Angeboten von tausenden von globalen Partnern bringt der AI-gestützte B2C-Marktplatz von HomeToGo Angebote und Nachfrage gezielt zusammen, um Reisende für jede Art des Urlaubs auf der ganzen Welt mit der perfekten Ferienunterkunft zu verbinden. Als Go_To-Plattform für Ferienhäuser und -wohnungen bietet der HomeToGo Marktplatz die weltweit größte Auswahl an Ferienunterkünften, gepaart mit einem einfachen, zuverlässigen und intuitiven Produkterlebnis.

HomeToGo_PRO, der B2B-Geschäftsbereich von HomeToGo, bietet eine Vielzahl an innovativen Software- und Servicelösungen, einschließlich Subscriptions für den gesamten Reisemarkt und umfasst einen speziellen Fokus auf SaaS-Lösungen, für Anbieter von Ferienhäusern.

Während sich der eingetragene Sitz der HomeToGo SE in Luxemburg befindet, liegt der Hauptsitz der HomeToGo GmbH in Berlin, Deutschland. HomeToGo betreibt lokalisierte Webseiten und Apps in 25 Ländern.

Die HomeToGo SE notiert an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Ticker-Symbol „HTG".

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.hometogo.de/ueber-uns/

 

Ansprechpartnerin für Medien
Caroline Burns
press@hometogo.com

Ansprechpartner für Investoren
Sebastian Grabert
+49 157 501 63731
IR@hometogo.com

 

Forward-Looking Statements

Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung können „zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen, die mit einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten verbunden sind. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung der Wörter „können", „werden", „sollten", „planen", „erwarten", „antizipieren", „schätzen", „glauben", „beabsichtigen", „projizieren", „Ziel" oder „anvisieren" oder der Verneinung dieser Wörter oder anderer Variationen dieser Wörter oder vergleichbarer Terminologie erkennbar. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf Annahmen, Prognosen, Schätzungen, Projektionen, Meinungen oder Plänen, die von Natur aus mit erheblichen Risiken sowie Ungewissheiten und Eventualitäten behaftet sind, die sich ändern können. HomeToGo SE übernimmt weder jetzt noch zukünftig Gewähr dafür, dass zukunftsgerichtete Aussagen tatsächlich eintreten oder sich als richtig erweisen werden. Die tatsächliche künftige Geschäfts-, Finanz- und Ertragslage sowie die Aussichten können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten oder vorausgesagten Ergebnissen abweichen. Weder HomeToGo SE noch die mit ihr verbundenen Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung zur Aktualisierung der in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder anderen Informationen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, und erwarten auch nicht, diese öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
 

Verwendung von Nicht-IFRS-Leistungskennzahlen:

Diese Mitteilung enthält bestimmte Finanzkennzahlen, die nicht in Übereinstimmung mit IFRS erstellt worden sind und möglicherweise Posten ausschließen, die für das Verständnis und die Bewertung der Ertragslage des Unternehmens von Bedeutung sind. Diese Kennzahlen sollten nicht isoliert oder als Alternative zu Profitabilitäts-, Liquiditäts- oder Leistungskennzahlen nach IFRS betrachtet werden. Bezüglich der alternativen Leistungskennzahlen bereinigtes EBITDA, Buchungserlöse, Free Cash Flow und Onsite-Take-Rate verweist das Unternehmen auf die entsprechenden Definitionen, die auf der IR-Website unter IR Resources veröffentlicht sind (http://ir.hometogo.de).



28.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



show this Weitere Nachrichten